Previous
Aus für Reform – was passiert mit dem Geld?

Aus für Reform – was passiert mit dem Geld?

Uwe Schmidt im DEMO-Interview: Wie die Mittel, die für die Verwaltungsreform vorgesehen waren, verwendet werden weiterlesen
Brandenburgs Kommunen bekommen mehr Spielräume

Brandenburgs Kommunen bekommen mehr Spielräume

Briesen. Die SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg hat ihre zweitägige Klausur in Alt Madlitz (Briesen/Landkreis Oder-Spree) abgeschlossen. In der Diskussion ging es heute um die regionale Entwicklung, unter anderem im Berliner Umland. Im Mittelpunkt stand dabei auch die finanzielle und strukturelle Stärkung der Kommunen. weiterlesen
Frühkindliche Bildung bleibt eine zentrale Aufgabe

Frühkindliche Bildung bleibt eine zentrale Aufgabe

Briesen. Die SPD-Landtagsfraktion hat sich heute zum Auftakt ihrer zweitägigen Klausurtagung mit den Kindertagesstätten im Land Brandenburg befasst. Dazu lag den Abgeordneten der Abschlussbericht der gemeinsamen Kita-Kommission von Fraktion und SPD-Landesverband vor, die seit Anfang 2017 die Umsetzung des Kita-Pakets begleitet und Empfehlungen für weitere Verbesserungsschritte ausgesprochen hat. weiterlesen
Gutschein für die sichere Heimfahrt junger Menschen

Gutschein für die sichere Heimfahrt junger Menschen

Junge Menschen gehen gerne aus – und möchten dann sicher und günstig nach Hause kommen. Dabei helfen die "Fifty-Fifty-Taxi-Tickets", die auch dieses Jahr wieder mit Unterstützung der Landesregierung zur Verfügung stehen. Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren kommen mit den Gutscheinen zum halben Preis gut von der Disko, der Party mit Freunden oder dem Konzert zurück. weiterlesen
Neujahrsempfang und Nominierung für Schulze

Neujahrsempfang und Nominierung für Schulze

Auf ihrer Wahlkreiskonferenz am Abend des 6. Februar 2018 haben die Mitglieder der SPD Uckermark Dietmar Schulze mit großer Mehrheit als Kandidaten für die Landratswahl nominiert. weiterlesen
Landesregierung fördert "FreiRäume" für Jugendliche

Landesregierung fördert "FreiRäume" für Jugendliche

Uckermark. Das Land Brandenburg hat ein Förderprogramm für Jugend-Freizeiteinrichtungen gestartet. Kommunen können bis zu 5.000 Euro aus Lottomitteln erhalten, um etwa Bolzplätze, Skaterbahnen oder Basketballanlagen zu gestalten. weiterlesen
Steigende Kosten der Pflege erfordern rasches Handeln

Steigende Kosten der Pflege erfordern rasches Handeln

Potsdam. Der Landtag hat sich heute auf Antrag der SPD-Fraktion in einer Aktuellen Stunde mit Herausforderungen in der Altenpflege befasst, insbesondere mit der Kostenverteilung. Angenommen wurde ein Entschließungsantrag der Koalitionsfraktionen, in dem Bundes- und Landesregierung aufgefordert werden, für eine faire und angemessene Kostenverteilung in der Pflege einzutreten (Drucksache 6/8070). weiterlesen
"Wir stellen die Weichen für ein modernes Brandenburg"

"Wir stellen die Weichen für ein modernes Brandenburg"

Potsdam. Der Landtag Brandenburg hat heute in erster Lesung über den Nachtragshaushalt beraten, der einen Umfang von 482 Millionen Euro hat und im Frühjahr verabschiedet werden soll. weiterlesen
"Gute Ausbildung für alle" - Mindestvergütung für Auszubildende ist das Gebot der Stunde

"Gute Ausbildung für alle" - Mindestvergütung für Auszubildende ist das Gebot der Stunde

Potsdam. Die SPD-geführte Koalition hat in den Landtag Brandenburg einen Antrag zur Vergü-tung von Auszubildenden eingebracht (Drucksache 6/7956). Das Landesparlament berät und beschließt darüber voraussichtlich am kommenden Donnerstag. Die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Ina Muhß, erklärt dazu: weiterlesen
Land unterstützt Erhalt und Rekultivierung alter Nutzpflanzen

Land unterstützt Erhalt und Rekultivierung alter Nutzpflanzen

Angermünde – Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger wird am kommenden Montag (29. Januar) im Angermünder Ortsteil Greiffenberg eine Zuwendung in Höhe von rund 41.000 Euro aus Landesmitteln an den Verein zum Erhalt und Rekultivierung alter Nutzpflanzen (VERN e.V.) ausreichen. weiterlesen
Next
Kontakt